Allreal - Changement de direction / Führungswechsel bei Allreal

Allreal Holding Ag-Reg

Communication/Mitteilungen - Allreal - Changement de direction / Führungswechsel bei Allreal
(6391)

Circulaires internes

COMMUNICATION

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Changement de direction chez Allreal (CH0008837566)  

Glattpark, le 13 juillet 2022 : Après presque 20 ans consacrés au succès d’Allreal, Roger Herzog (*1972, CH) quittera de sa propre initiative sa fonction de CEO au printemps 2023.

Roger Herzog a fortement contribué à la réussite d’Allreal au cours des dernières années, d’abord en tant que CFO puis, depuis 2015, en tant que CEO. Sous sa direction, l’entreprise a développé de manière conséquente le modèle d’affaires avec les deux secteurs d’activité que sont l’immobilier et l’entreprise générale, et a étendu le portefeuille immobilier conformément à la stratégie.

Jusqu’à son départ au printemps 2023, Roger Herzog continuera d’assumer ses tâches de CEO comme auparavant et veillera à assurer un passage de témoin en douceur à son successeur.

Le conseil d’administration d’Allreal Holding AG regrette la décision de Roger Herzog, le remercie d’ores et déjà chaleureusement pour son engagement et ses précieux services et lui souhaite beaucoup de succès pour l’avenir. Il a en tamé la recherche de son successeur.

Sources : Allreal-Gruppe

 

 

MITTEILUNGEN

 

 

Führungswechsel bei Allreal (CH0008837566)  

 

Glattpark, 13. Juli 2022: Nach fast 20-jähriger erfolgreicher Tätigkeit für Allreal gibt Roger Herzog (*1972, CH) auf eigenen Wunsch seine Funktion als CEO im Frühjahr 2023 ab.

Roger Herzog hat Allreal in den vergangenen Jahren massgeblich geprägt, vorerst als CFO und seit dem Jahr 2015 als CEO. Unter seiner Leitung wurde das Geschäftsmodell mit den beiden Geschäftsfeldern Immobilien und Generalunternehmung konsequent weiterentwickelt und das Immobilienportfolio strategiekonform ausgebaut.

Bis zu seinem Austritt im Frühjahr 2023 wird Roger Herzog seine Aufgaben als CEO unverändert wahrnehmen und eine geordnete Übergabe an seine Nachfolgerin oder seinen Nachfolger sicherstellen.

Der Verwaltungsrat der Allreal Holding AG bedauert den Entscheid von Roger Herzog, dankt ihm bereits jetzt herzlich für sein engagiertes und wertvolles Wirken und wünscht ihm für die Zukunft weiterhin viel Erfolg. Die Suche für seine Nachfolge wurde eingeleitet.

 

 

 

Quelle : Allreal-Gruppe

 



html source...