SFP Urban Properties Fund – Ordentliche Generalversammlung vom 29. Juni 2020

2020-06-29

Swiss Finance & Property Ag

Communication/Mitteilungen - SFP Urban Properties Fund – Ordentliche Generalversammlung vom 29. Juni 2020
(2621)

Circulaires internes

COMMUNICATION

 

 

SFP Urban Properties Fund – Ordentliche Generalversammlung vom 29. Juni 2020 (CH0120791253)

 

Die diesjährige ordentliche Generalversammlung der SF Urban Properties AG fand am 29. Juni 2020 in Zürich statt. An der Generalversammlung waren 4'901'114 Aktienstimmen vertreten. Dies entspricht 92.09% der im Aktienregister eingetragenen Aktien.

 

Die Generalversammlung stimmte sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates mit überwiegendem Mehr zu.

Alexander Vögele wurde als Verwaltungsratspräsident für ein Jahr wiedergewählt. Alle übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates, Dr. Hans-Peter Bauer, Andreas Hämmerli, Christian Perschak und Carolin Schmüser, wurden ebenfalls für ein weiteres Jahr bestätigt.

Die an der Generalversammlung beschlossene proportionale Nennwertreduktion reduziert den Nennwert der bisherigen Namenaktien von nominal CHF 12.60 um CHF 3.60 auf neu nominal CHF 9.00 und den Nennwert der bisherigen Namenaktien von nominal CHF 2.52 auf neu nominal CHF 1.80. Die verrechnungssteuerfreie Auszahlung in Höhe von CHF 3.60 bzw. CHF 0.72 wird nach dem Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Wartezeiten Mitte September 2020 erfolgen. Das Ex-Datum ist der 15. September 2020.

Abschliessend ein kurzes Update zum Thema Corona: In Bezug auf die gesamten Jahresmieterträge rechnen wir mit finanziellen Auswirkungen von weniger als -3%.

Der Halbjahresbericht 2020 wird am 31. August 2020 veröffentlicht.

 

Source : SFP

 

 



Medienmitteilung (29.06.2020) DE.pdf...