PLAZZA - Hoher Neubewertungserfolg im ersten Halbjahr

2020-07-21

Plazza Ag-Reg A

Communication/Mitteilungen - PLAZZA - Hoher Neubewertungserfolg im ersten Halbjahr
(2712)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

Plazza AG (CH0284142913)

 

HOHER NEUBEWERTUNGSERFOLG IM ERSTEN HALBJAHR

PLAZZA wird voraussichtlich für das erste Halbjahr 2020 einen signifikant höheren Erfolg aus Neubewertung ausweisen als noch im Vorjahr. Mit über CHF 18,5 Mio. fällt dieser gegenüber der Vorjahresperiode (CHF 9,7 Mio.) um mindestens 90% höher aus. Der hohe Neubewertungserfolg ist im Wesentlichen auf eine Reduktion der Diskontierungssätze zurückzuführen, die der Bewertung zugrunde liegen.

Die höheren Neubewertungen sind vorwiegend auf marktbedingte Faktoren zurückzuführen. Infolge der anhaltend hohen Nachfrage nach Investitionsobjekten haben Immobilieninvestoren die Renditeerwartungen reduziert. Ausdruck dieser Entwicklung sind auch die niedrigeren Diskontierungssätze, die bei der Bewertung des PLAZZA Immobilienportfolios per 30.06.2020 zur Anwendung kommen.

Für das erste Halbjahr 2020 zeichnet sich ansonsten ein Resultat im Rahmen der Erwartungen ab. PLAZZA geht unverändert davon aus, dass das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Neubewertung im Gesamtjahr 2020 in der Grössenordnung des Vorjahres liegen wird. Angesichts des verschwindend kleinen Anteils an Verkaufs- und Gastgewerbeflächen hat PLAZZA bisher nur unwesentliche COVID-19 Auswirkungen zu verzeichnen.

Der detaillierte Halbjahresbericht wird am 27. August 2020 veröffentlicht.

 

Quelle : Plazza A



Medienmitteilung (07.2020) DE.pdf...