Baloise Swiss Property Fund - Halbjahresbericht 31.03.2020

2020-08-03

Baloise Swiss Property Fund

Rapport de gestion / Geschäftsbericht - Baloise Swiss Property Fund - Halbjahresbericht 31.03.2020
(2771)

Circulaires internes

GESCHAFTSBERICH HALBJÄHRLICH

____________________________________________________________

 

 

Baloise Swiss Property Fund - Quartalsreport (CH0414551033)

 

Ungeprüftes Quartalsreporting per 31. März 2020 

 

Portfolioreport per 31. März 2020

 

Mietzinsausfälle und erfolgreiche Neuvermietungen

Per 31. März 2020 beträgt die Mietzinsausfallquote 5,29%. Bereinigt um die Neuvermietung «Bremgarten, Im Meyerhof 8/10» infolge Sanierung liegt diese bei 4,85%.

 

Die Wohnliegenschaft «Bremgarten, Im Meyerhof 8/10» umfasst total 14 Wohnungen und wurde von April bis September 2019 umfassend saniert. Seit dem Neuvermietungsbeginn per Mitte September 2019 konnten von sieben sanierungsbedingt leerstehenden Wohnungen bereits sechs Wohnungen vermietet werden. Der Mietvertragsbeginn dieser vermieteten Wohnungen ist mehrheitlich im Oktober 2019, Januar und April 2020. Bei den übrigen sieben Wohnungen erfolgte die wertvermehrende Überwälzung durch Erhöhung der Mietzinse per 01. April 2020. Die sieben Mieter machten keine Mietzinsanfechtungen geltend. Insgesamt konnte durch die Sanierung das jährliche Soll-Mietzinsniveau der Liegenschaft um CHF 37 000 (+15,1%) gesteigert werden und liegt neu bei CHF 275 200 pro Jahr.

 

Innerhalb des Zeitraums 30. September 2019 bis 31. März 2020 wurden folgende weitere Vermietungserfolge erzielt:

 

Bei der Liegenschaft «Basel, Wasgenring 95/97» wurde mit einem Lebensmittelgrosshändler der bestehende Mietvertrag für rund 1670 m2 bis 30. Juni 2026 verlängert.

 

Der bestehende Mietvertrag mit einem Finanzdienstleister über 610 m2 in der «St. Jakobs-Strasse 30, Basel» konnte bis 31. März 2026 verlängert werden.

 

In «Orbe, Grand-Rue 39» wurden Gewerbeflächen von rund 960 m2 an ein Fitnesscenter mit einer Mietvertragsdauer bis 30. November 2029 neuvermietet.

 

Bei der Liegenschaft «Möhlin, Kornfeldstrasse 12-20» stehen nach der Vermietung von fünf Wohnungen nur noch zwei Wohnungen von total 30 Wohnungen leer.

 

Kennzahlen Fonds

Innerhalb des Zeitraums vom 01. Oktober 2018 (Lancierung BSPF) bis zum 31. März 2020 betrug die Performance des BSPF 12,2%, gegenüber 10,0% des SXI Real Estate Funds Price Return Index. Der aufgrund der Krise rund um die Coronavirus-Pandemie gesunkene ausserbörsliche Kurs des BSPF hat sich zwischenzeitlich teilweise erholt: Ende Februar 2020 erreichte dieser seinen Höchststand mit CHF 127.00, dessen Tiefststand betrug CHF 110.00 in der dritten Märzwoche 2020, per 31. März 2020 liegt der ausserbörsliche Kurs des BSPF wieder bei CHF 115.00.

 

Nachhaltigkeits-Policy

Die Baloise ist einer der grössten Immobilienbesitzer in der Schweiz. Nachhaltige Immobilienanlagen und langfristige Renditen sind für die Baloise als verantwortungsbewusster Investor eng miteinander verbunden. Die Fondsleitung setzt die Nachhaltigkeits-Policy der Baloise auch für den BSPF um.

 

Die komplette Nachhaltigkeits-Policy für Immobilienanlagen ist abrufbar unter: www.baloise-asset-management.com/de/ch/immobilien.html

 

Im Frühling 2021 plant die Fondsleitung mit dem BSPF erstmals am Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) teilzunehmen. Der GRESB ist das aktuell weltweit führende Bewertungssystem zur Messung der Nachhaltigkeitsperformance von Immobilienfonds und vereint die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance).

 

 

 

Quelle : Baloise Asset Management AG 



Quartalsbericht (31.03.2020) DE.pdf...