Allreal Holding AG - Begibt CHF 175 Millionen Obligationenanleihe

2020-08-31

Allreal Holding Ag-Reg

Communication/Mitteilungen - Allreal Holding AG - Begibt CHF 175 Millionen Obligationenanleihe
(2901)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

 

Allreal Holding AG – begibt CHF 175 Millionen Obligationenanleihe (CH0008837566)  

 

Glattpark, 31. August 2020: Die Allreal Holding AG hat eine festverzinsliche Anleihe über CHF 175 Millionen begeben. Die Emission dient zur Refinanzierung einer am 23. September 2020 auslaufenden Obligationenanleihe und weiterer Fremdfinanzierungen.

 

Die Zürcher Kantonalbank, die Credit Suisse AG und die UBS AG agieren als Joint Lead Managers.

 

Die endgültigen Konditionen der Anleihe lauten wie folgt:

 

Emittentin

Allreal Holding AG, Baar

Emissionsbetrag

CHF 175 Millionen

Coupon

0.70% p.a.

Laufzeit

7.997 Jahre, bis zum 22. September 2028

Emissionspreis

100.176%

Rückzahlungspreis

100.000%

Liberierung

23. September 2019

Kotierung

Die Kotierung der Obligationen an der SIX Swiss Exchange wird beantragt

 

 

Quelle : Allreal-Gruppe

 

 



Medienmitteilung (31.08.2020) DE.pdf...