Lancierung des PURE Swiss Opportunity REF

2020-10-13

PURE Swiss Opportunity REF

Communication/Mitteilungen - Lancierung des PURE Swiss Opportunity REF
(3161)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

 

Lancierung des PURE Swiss Opportunity REF – (CH0555854626)

 

Mit der PURE Funds AG tritt ein junger und unabhängiger Player in den Schweizer Immobilienmarkt und schafft im November mit der Lancierung seines ersten Immobilienfonds, dem PURE Swiss Opportunity REF, eine überzeugende Investitionsmöglichkeit.

 

Die Zuger Fondsleitung PURE Funds AG lanciert diesen Herbst ihren ersten Immobilienfonds, den PURE Swiss Opportunity REF mit vier Liegenschaften in Luzern, Solothurn, Thun und Yverdon-les-Bains. Die Zeichnungsfrist für das angestrebte Erstemissionsvolumen von CHF 120 Millionen läuft vom 2. bis am 13. November 2020. Liberiert wird der Fonds am 20. November 2020. Das attraktive und überwiegend neuwertige Startportfolio befindet sich an äusserst guten Lagen in den jeweiligen Stadtzentren. Die Mieterträge sind bei drei von vier Liegenschaften mittels Kaufpreisrückbehalten abgesichert und versprechen so auch in Zeiten von Corona Stabilität und Sicherheit. Der mögliche Anlegerkreis umfasst institutionelle Anleger, Family Offices, Vermögensverwalter, vermögende Privatpersonen und weitere qualifizierte Investoren.

 

Der Schweizer Immobilienfonds investiert in ein gemischt genutztes Liegenschaften Portfolio, fokussiert auf wirtschaftlich starke Regionen und Standorte mit Wachstumspotenzial. Mittelfristig wird ein Portfolio mit überwiegendem Wohnanteil aufgebaut. Neben klassischen Wohnund Gewerbenutzungen investiert der Fonds auch in alternative Nutzungen wie Seniorenresidenzen, Wohnen mit Services, Logistik, etc. Der Kern des Zielportfolios besteht aus ertragsstarken Bestandesliegenschaften. Ergänzt werden diese durch ausgewählte Opportunitäten im Bereich von Neubauten und Projektentwicklungen mit solidem Wertsteigerungspotenzial. Mittelfristig wird eine Anlagerendite von 4%-6% angestrebt.

 

Der PURE Swiss Opportunity REF investiert nach vorgegebenen ESG Kriterien. Für jede Liegenschaft wird ein GEAK (Gebäude Energieausweis der Kantone) erstell. Bei Neubauten gilt ein GEAK B als Minimum Standard.

 

Quelle : PURE Funds AG



Medienmitteilung (06.10.2020) DE.pdf...