SFP Group - Quarterly Newsletter Oktober 2020

2020-10-16

Swiss Finance & Property Group

Communication/Mitteilungen - SFP Group - Quarterly Newsletter Oktober 2020
(3186)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

 

Swiss Finance & Property Group - Quarterly Newsletter Oktober 2020

 

Time out

Wer hätte das gedacht, dass ein so unscheinbarer Virus uns ökonomisch in die Knie zwingen würde? Sicherlich gab es im Sommer den mancherorts sogar stärker als erhofften Rebound. Nur, wenn man von den staatlichen Unterstützungsmassnahmen abstrahiert, dann ist der Steigflug erst mal wieder vorbei. Das ist sicher unangenehm, aber im Prinzip wissen wir, wie wir darauf reagieren könnten.

Das Virus hat noch viel elementarere Fragen mit im Gepäck. Was ist uns wichtig – Leben oder Überleben? Und was gehört zum Leben, im Minimum? Wer bestimmt das, aufgrund welcher Kriterien? Dem Geburtsjahr? Im Moment wird die Diskussion vor allem unter dem Label «Akzeptanz» geführt. Doch die Diskussion über das lebenswerte Leben wird auch nach Corona bleiben, da die Umweltveränderungen letztlich die gleichen Fragen stellen.

Die Diskussion ist für Immobilienbesitzer sehr wichtig, denn je nachdem wo und wie die Menschen arbeiten und leben wollen oder sollte es heissen leben und arbeiten, werden sich ihre Wohnpräferenzen ändern. Dies wird mit Sicherheit Auswirkungen auf die Bewertungen haben. Befragen Sie doch mal ihre Intuition und bleiben Sie gesund!

 

Quelle : SFP



Quarterly newsletter (10.2020) DE.pdf...