Fundamenta Group verstärkt ihren Verwaltungsrat

2021-03-26

Fundamenta Group

Communication/Mitteilungen - Fundamenta Group verstärkt ihren Verwaltungsrat
(4080)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

 

Die Fundamenta Group Holding AG verstärkt ihren Verwaltungsrat  mit Daniel Salzmann

 

Die Generalversammlung der Fundamenta Group Holding AG (FGH) hat am 15. März 2021 Daniel Salzmann zum ordentlichen Mitglied des Verwaltungsrats gewählt. Daniel Salzmann ist CEO der Luzerner Kantonalbank AG (LUKB), die seit November 2020 eine strategische Beteiligung von 30 % an der FGH hält.

 

Die Kooperation zwischen der Fundamenta Group Holding AG, Zug, und der Luzerner Kantonalbank verfolgt das Ziel, gemeinsame Leistungspakete zu entwickeln, mit denen Immobilieninvestoren von verschiedensten Dienstleistungen entlang des Lebenszyklus' ihres Immobilien-Portfolios profitieren können. "Wir planen, das Spektrum an Immobilien-Anlagelösungen zusammen mit der Luzerner Kantonalbank systematisch auszubauen und sind deshalb sehr froh, mit Daniel Salzmann eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit des schweizerischen Finanzsektors in unserem Gremium zu haben", erklärt David Garcia, Gründer und Präsident des Verwaltungsrats der Fundamenta Group Holding AG.

 

Die Fundamenta Group berät und unterstützt sowohl institutionelle als auch private Immobilien-eigentümer, die eine nachhaltige Wirtschaftlichkeit ihrer Immobilien anstreben. Als unabhängiger und aktiver Asset Manager mit rund 60 Spezialisten verfügt die Fundamenta Group über die Fachkompetenz und das Netzwerk, um für ihre Kunden sämtliche Immobilien- und Finanzdienstleistungen aus einer Hand anzubieten. Die Luzerner Kantonalbank ihrerseits ist unbestrittene Marktführerin für Immobilienfinanzierungen in ihrem Wirtschaftsraum. Sie will mit ihrer Kooperation mit der FGH unter anderem ihr bestehendes Leistungskonzept "Immobilienbank" gezielt ausbauen und in ihrem strategischen Geschäftsfeld "Immobilien und Wohnen" auch überregional weiteres Wachstum erzielen.

 

Quelle : Fundamenta Group (Schweiz) AG



Medienmitteilung (26.03.2021) DE.pdf...