Bfw Liegenschaften AG – Kraftloserklärung der im Umlauf verbliebenen Namenaktien A; Dekotierung von der SIX Swiss Exchange per 2. Oktober 2020

2020-09-22

Bfw Liegenschaften Ag

Communication/Mitteilungen - Bfw Liegenschaften AG – Kraftloserklärung der im Umlauf verbliebenen Namenaktien A; Dekotierung von der SIX Swiss Exchange per 2. Oktober 2020
(3023)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

 

Bfw Liegenschaften Ag – Kraftloserklärung der im Umlauf verbliebenen Namenaktien A; Dekotierung von der SIX Swiss Exchange per 2. Oktober 2020 (CH0018206117)

 

Mit Urteil vom 3. September 2020 hat das Obergericht des Kantons Thurgau sämtliche nicht direkt oder indirekt von der BFW Holding AG, Frauenfeld, gehaltenen Namenaktien A der bfw liegenschaften ag (SIX Swiss Exchange: BLIN) mit einem Nennwert von je CHF 6.10 für kraftlos erklärt. Das Urteil ist in Rechtskraft erwachsen.

 

Für die vormaligen Aktionäre der für kraftlos erklärten Namenaktien A der bfw liegenschaften ag bedeutet dies, dass sie unter Bezugnahme auf das öffentliche Kaufangebot vom 29. November 2019 der BFW Holding AG, pro bfw liegenschaften Namenaktie A eine Entschädigung in Höhe des Angebotspreises von CHF 44.25 in bar erhalten werden.

 

Mit Entscheid vom 21. September 2020 hat die SIX Exchange Regulation die Dekotierung der Namenaktien A der bfw liegenschaften ag von der SIX Swiss Exchange per 2. Oktober 2020 endgültig bewilligt. Der letzte Handelstag der bfw liegenschaften ag Namenaktien A ist der 1. Oktober 2020.

 

Quelle : Bfw Liegenschaften AG



Medienmitteilung (22.09.2020) DE.pdf...