Züblin Immobilien Holding AG - Generalversammlung genehmigt Anträge des Verwaltungsrates

2021-06-22

Zueblin Immobilien Holdi-Reg

Communication/Mitteilungen - Züblin Immobilien Holding AG - Generalversammlung genehmigt Anträge des Verwaltungsrates
(4443)

Circulaires internes

MITTEILUNGEN

 

 

Züblin Immobilien Holding AG - Generalversammlung genehmigt Anträge des Verwaltungsrates (CH0312309682) 

Anlässlich der gestrigen 32. Generalversammlung, die infolge der COVID-19 Pandemie erneut ohne Teilnahme von Aktionärinnen und Aktionären abgehalten wurde, waren 71.5% des Aktienkapitals vertreten. Allen Anträgen des Verwaltungsrates wurde zugestimmt:

  • Genehmigung des Geschäftsberichts 2020/21 sowie Kenntnisnahme der Berichte der Revisionsstelle;
  • Verwendung des Bilanzverlusts und Vortrag auf neue Rechnung;
  • Ausschüttung von CHF 1.00 pro Namenaktie aus Kapitaleinlagereserven (ex-Datum 24.06.2021);
  • Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung
  • Wiederwahlen des bestehenden Verwaltungsrats sowie des Präsidenten;
  • Wiederwahl der bestehenden Mitglieder sowie Zuwahl von David Schärli in den Vergütungsausschuss;
  • Wahl der neuen Revisionsstelle PwC und des unabhängigen Stimmrechtsvertreters;
  • Ermächtigung des Verwaltungsrats zur Ausgabe von Aktien aus genehmigtem Kapital um weitere zwei Jahre bis zum 22. Juni 2023 durch Anpassung von Artikel 4b Absatz 1 der Statuten;
  • Genehmigung der Vergütungen für Verwaltungsrat und Geschäftsleitung.

Die Amtsdauer aller gewählten Vertreter beträgt ein Jahr und endet an der nächsten ordentlichen Generalversammlung 2022.

 

Quelle : Züblin Immobilien Holding AG

 

 

 



Medienmitteilung (22.06.2021) DE.pdf...